Recht auf Leben

Locca

Locca haben wir in einem sehr schlechten Zustand übernommen. Sie war abgemagert und verstört. Mittlerweile ist sie eine wahre Schönheit geworden und ist sehr sozial. Sie lebt nun in ihrem neuen zu Hause in Gladbeck mit einem weiteren Freund und darf auch zu gegebener Zeit den Garten erkunden. 


Liena

Liena ist die Mama von Sheldon, Amy und Bernadette. Nachdem sie eingefangen werden konnte um sie kastrieren zu lassen, haben wir bemerkt, dass Liena gar nicht so scheu ist. Sie lies sich anfassen und schnurrte auch. Das nahmen wir zum Anlass um für sie auch ein schönes zu Hause zu suchen. Liena wollte allerdings nach draußen und jammerte vor dem Fenster. Liena lebt jetzt an einem Pferdestall wo sie die Freiheit genießen kann und sich auch gleichzeitg ihre Kuscheleinheiten abholen kann. 


Sheldon, Amy und Bernadette

Die drei Geschwister wurden an einer Futterstelle geboren und wir konnten sie und ihre Mutter sichern. Die drei entwickelten sich prächtig und sind richtige Schmusekatzen geworden. Bernadette zog zu unserer lieben Kollegin nach Oberhausen und Sheldon und Amy wurden von ihrer Pflegestelle adoptiert.


Damage und Danger jetzt Gina und Giovanni

Damage und Danger wurden an einer Baustelle geboren. Damage war 2 Tage in einer Maschine eingesperrt, bevor er bemerkt wurde. Ein lieber Mitarbeiter hat die beiden gesichert und versorgt. Anschließend hat er das Muttertier kastrieren lassen und Damage und Danger sind in unsere Pflegestelle umgezogen. Die beiden haben mittlerweile ein schönes zu Hause in Sprockhövel gefunden.


Mathilda

Auch Mathilda, die Mama von Frodo, Edgar, Snöfried und Frida konnte in ein neues Leben starten. Nachdem sie 2 Tage nach ihrer Geburt eine Gebährmutterentzündung hatte, musste sie operiert werden und ihre Babys wurden mit der Flasche großgezogen. Mathilda interessierte sich nicht mehr für ihre Babys und wollte einfach keine schmusige Hauskatze werden. Somit zog Mathilda um nach Gescher auf einen riesigen Hof mit Scheune, Wiesen und anderen Tieren. Sie hat auch bereits neue Katzenfreunde gefunden. 

Frodo und Edgar

Frodo und Edgar waren Handaufzuchten, da die Mutter Mathilda kurz nach der Geburt eine Entzündung hatte und operiert werden musste. Die beiden durften gemeinsam in ihr neues zu Hause ziehen und halten die bereits vorhandene Katze ganz schön auf Trab. :-)

 

Snöfried

Unsere Handaufzucht Snöfried, (Sohn von Mathilda) konnte mittlerweile auch in sein neues zu Hause ziehen und hat dort auch einen Freund, der ihn sicher bald mitnimmt um die Umgebung unsicher zu machen. 


Charly und Frieda

Charly und Frieda sind keine Geschwister, Frieda ist die Tochter von Mathilda und Charly wurde allein und verlassen auf einer Wiese gefunden. Später konnte in Erfahrung gebracht werden wo sich die Mutter befindet und Kastrationsmaßnahmen wurden in die Wege geleitet. In ihrer gemeinsamen Pflegestelle haben sie sich verliebt und konnten auch zusammen in ihr gemeinsames zu Hause nach Sprockhövel ziehen zu einer bereits vorhandenen Katze. 


Goku

Goku, der 4 jährige Kater, hat sich leider nicht mit seinen beiden Artgenossen verstanden und somit bat uns seine ehemalige Besitzerin ein neues zu Hause für ihn zu finden. Das hat Goku nun gefunden. Er wohnt jetzt im Saarland und genießt es Einzelprinz zu sein. 


Tiffie

Tiffie konnte nicht mehr in ihrem zu Hause bleiben, da ihre Besitzerin körperlich nicht mehr in der Lage war sich zu kümmern. Leider verstarb Tiffies Freund auch noch kurz vorher durch ein offenes Kippfenster. Tiffie saß fast nur auf einem Fleck und hatte keine Lebensfreude mehr. Jetzt hat sie aber ein wundervolles zu Hause mit einem weiteren Kater und einem Hund gefunden und blüht richtig auf mit ihren 12 Jahren. Sie kommt wenn man sie ruft und schmust auch sehr viel. Sie hat einen weiteren Katzenfreund und eine Hundefreundin an ihrer Seite.

 

Jonny

Jonny ist ein 3 jähriger Main Coon Kater. Ob er reinrassig ist können wir nicht genau sagen, aber es stört auch niemanden :-) Nach anfänglichen Differenzen mit der Hundedame Giny, konnte er sich durchsetzen und nun teilen die beiden sich Bett und Sofa und bald auch den Garten. 

Micky

Micky jetzt Micks war jahrelang an einer Werkstatt ansässig und bekam dort regelmäßig sein Futter. Nachdem Micky immer mehr abgebaut hat, wurden wir informiert und brachten ihn zum Tierarzt. Micky hatte eine große eitrige Wunde in der Wange hervorgerufen durch einen Katzenbiss. Micky wog nur noch 3 kg bei einer ordentlichen Katergröße. Er war komplett verfilzt und wirklich nur Haut und Knochen. Ihm wurden noch 2 Zähne gezogen, aber ansonsten ist sein Gebiss, trotz seines vermutlich hohen Alters noch gut. Micky erholt sich nun in seiner Pflegestelle und genießt es nun ein ganz gewöhnlicher Hauskater zu sein. Er schmust, frisst wann er möchte und schläft im Bett und so wie ausschaut haben sich Micky und die Pflegestelle ineinander verliebt ;-)


Lou

Lou war eines unserer Kitten aus dem Jahr 2016. In ihrem zu Hause kam sie leider nicht mehr mit dem vorhandenen Kater zurecht und deshalb suchten wir ein neues zu Hause für die kleingebliebene Lou. Sie hat sich in ihrem neuen zu Hause in Essen schon gut eingelebt und genießt nun die Ruhe und die Streicheleinheiten. 

 

Gismo und Flocke

Gismo und Flocke sind beide 5 Jahre alt und auch wenn man es ihnen nicht ansieht, sie sind Geschwister. Leider haben sie ihr Frauchen verloren. Der Hinterbliebene Ehemann hat sich zwar rührend um die beiden gekümmert. allerdings ist er selber erkrankt und konnte die Pflege der beiden nicht mehr gewähren. Somit entschloss er sich die beiden in liebevolle Hände abzugeben. Diese liebevollen Hände haben wir nun gefunden und sie leben jetzt in einer großen Familie mit Kindern die täglich mit ihnen spielen und können auch bald die Sonne draußen genießen.


Lucky

Lucky ist schätzungsweise 5 Jahre alt. Sein bisheriger Katzenwerdegang verlief nicht so wie man sich ein schönes Katzenleben vorstellt. Er verbrachte die letzten 3 Jahre in einer Küche und hatte wenig menschlichen Kontakt und Zuneigung. Dank einigen achtsamen Menschen kam er dann zu uns. Nun lebt Lucky glücklich und zufrieden mit seiner neuen Freundin Zazou in Gladbeck und freut sich schon darauf, den ersten Sommer auf seinem Balkon zu genießen. Es ist schön zu sehen wie verliebt er in seine neue Freundin ist, obwohl er Einzelkater war.

 


Ela und Balu

Ela und Balu wurden sich von den Vorbesitzern angeschafft und merkten dann, dass Katzen Arbeit und Geld kosten. Die beiden sind in unserer Pflegestelle untergekommen und wurden erstmal tierärztlich versorgt und Balu im Zuge dessen auch kastriert. Mittlerweile haben die beiden ein schönes gemeinsames zu Hause gefunden und wir hoffen, dass sie ein glückliches langes Katzenleben genießen dürfen. 


Haley

Haley lag verletzt, blind und wimmernd in einem Schacht. Sie musste 7 Tage in der Tierklinik verbringen. Ihre Körpertemperatur lag bei 31 Grad und ihr mussten alle Zähne gezogen werden. Sie lebt nun glücklich und zufrieden mit ihrer neuen Freundin Polly in einem ruhigen Haushalt mit Balkon in Essen. Mit viel Liebe und Fürsorge ist sie mittlerweile eine wundervolle, gepflegte, anhängliche Katze geworden, wie man auf dem ersten Bild sehen kann. 


Joyce

Joyce wurde mit einem abgerissenen Füßchen eingesammelt. Wie das passiert ist, da können wir nur spekulieren. Sie wurde mehrfach tierärztlich versorgt und hat demnächst ihre große Operation in der das Beinchen komplett amputiert werden muss. Da sie noch sehr jung ist, wird sie damit gut zurecht kommen. Anschließend zieht sie in ihr neues zu Hause wo bereits Katzenfreunde auf sie warten und sie einen gesicherten Balkon hat.



 Findus

Findus kam sehr krank zu uns. Er hatte Giardien und demnach Durchfall, erbrechen und war nur noch Haut und Knochen. Er war voll mit Flöhen und Ungeziefern. Nach mehreren Tagen stationär in der Tierklinik, war er über den Berg und konnte in die Vermittlung gehen. Leider interessierte sich niemand für den armen Schatz und so haben wir ihn an unsere Freunde der Bochumer Katzenhilfe übergegeben, die ein schönes zu Hause für ihn parat hatten. 


2017...

Merlin

Merlin ist 8 Jahre alt und wurde bereits durch mehrere Hände gegeben und versteht sich einfach nicht mehr anderen Katzen. Wir haben ein schönes zu Hause für ihn gefunden, wo er als Einzelprinz agieren kann. Merlin ist ein Main Coon Kater und auch wenn viele meinen ein Rassetier landet nicht beim Tierschutz, so könnt ihr immer wieder bei uns und auch bei anderen Organisationen sehen, dass auch das ein oder andere Rassetier bei uns landet und Hilfe braucht. Merlin ist nun glücklich und zufrieden und wir wünschen ihm ein langes und gemütliches Katzenleben mit viel Streicheleinheiten.


Marlo und Maya



Marlo und Maya wurden an einer Futterstelle geboren. Wir konnten die beiden rechtzeitig fangen und sozialisieren. Sie wurden tierärztlich versorgt und wohnen nun gemeinsam in ihrem neuen wundervollen zu Hause

 

Luna und Dexter


Update 22.11.2017: Dexter wurde leider von einem Zug erfasst und ist verstorben. Wir sind sehr bestürzt und werden ihn nie vergessen.

Luna und Dexter wurden an einer Futterstelle gefangen um sie zu kastrieren. Sie durften leider nicht mehr in ihr gewohntes Umfeld zurück und kamen in einer Pflegestelle unter. Leider hat es die Pflegestelle nicht geschafft sie zu zähmen. Wir haben fast 1 Jahr gebraucht um ein zu Hause für die beiden zu finden. Sie leben nun auf einem wunderschönen Bauernhof in der Nähe von Gießen. Die mit Abstand schwierigste und nervenaufreibendste Vermittlung die wir je hatten, aber besser hätte es sie nicht treffen können. 


Bob, Dexter, Lily und ...


Diese 4 kleinen Kitten wurden an einer Futterstelle in einem Garten geboren. Das Muttertier war in einem schlechten Zustand und verstarb kurz nach dem Tierarztbesuch. Sie hinterließ 4 wundervolle Kitten, die nun ihr Leben genießen können. Bob (rot) lebt mit einem weiteren Kater in seinem neuen zu Hause, Dexter (schwarz) lebt auch mit einem weiteren Kater in seinem neuen zu Hause und die beiden Tiger sind gemeinsam in ihr neues zu Hause gezogen. 

Alvin


Alvin wurde von einer Dame gerettet, da dieses kleine Kätzchen an einen Vogel verfüttert werden sollte. Alvin musste noch mit der Flasche aufgezogen werden und lebt nun mit 2 weiteren Katzen in einen tollen zu Hause 


Valentin und Morle

Valentin und Morle haben wir nun zum zweiten Mal vermittelt. Die beiden sind mittlerweile 10 Jahre alt. Anfangs waren sie in einem Haushalt, der mit der Katzenhaltung überfordert war und uns um Hilfe bat. Wir vermittelten die beiden. Nach 2 Jahren war nun leider keine Zeit mehr für die beiden vorhanden, aufgrund persönlicher Veränderungen.

Die beiden leben nun mit einer weiteren Katze in ihrem neuen zu Hause und genießen das schöne Wetter auf dem Balkon oder holen sich ihre Streicheleinheiten bei der lieben Familie ab.


Lily (Mami)

Auch die Mama der 7 Babys hat ein tolles zu Hause gefunden. Sie lebt mit einer weiteren Katze in einem tollen zu Hause mit Balkon und genießt die Ruhe. Lily war jahrelang in einem Garten und bekam mehrfach Kitten. Nachdem wir sie eingesammelt haben und die kleinen vermittelt wurden, fand Lily es doch ganz schön ein warmes zu Hause zu haben und wollte nicht mehr zurück. Somit darf sie nun das Leben einer Hauskatze genießen. 


Halli und Öli


der getigerte Halli lief tagelang alleine an einem Hallenbad rum und erregte enorme Aufmerksamkeit :-) Schlussendlich haben wir ihn dann doch eingefangen bekommen und er war auch, wie man sieht, sehr froh darüber. Öli wurde gesehen wie er von seiner Mutter über die Straße getragen wurde. Wenig später fanden wir Öli wimmernd in einem Ölfass. Die Mutter hatte ihn vermutlich verloren oder sich nicht mehr gekümmert. Öli wog 127 Gramm und musste erstmal was auf die Rippen bekommen. Heute leben die beiden immernoch in ihrer Pflegestelle, die sich verständlicherweise nicht mehr trennen konnte und zur Endstelle wurde. 


Marie und Louis 


Marie und Louis wurden sich ohne lange Überlegungen angeschafft. Nach kurzer Zeit merkten die ehemaligen Besitzer, dass es auch um Verantwortung geht... somit mussten sie dringend weg... Nun leben die beiden glücklich und gemeinsam in einem tollen zu Hause mit viel Spaß, Spiel und Streicheleinheiten.


Bibi und Jeffrey ~ gleiches Schicksal und getrennt glücklicher :-)

die kleine Bibi wurde als Zweitkatze zu einem Kater namens Jeffrey geholt und beide mussten ihr zu Hause verlassen, da alles nicht so funktionierte wie es sich die damalige Besitzerin vorstellte. Die beiden Katzen verstanden sich nicht... Nun lebt sie mit ihrem neuen roten Freund bei einer lieben Familie und Kater Jeffrey lebt mit 2 weiteren Katzen bei einer lieben Familie in Dortmund. 


2016...

Milou

Dezember 2016 Milou ist in ihrem neuen zu Hause angekommen und fühlt sich pudelwohl. Milou wurde in ihrem vorherigen zu Hause von den anderen Katzen gemobbt und auch verletzt bis hin zur OP. 


Elvis (vorher Beegee)

Der kleine Beegee hat alles gut überstanden. Er wurde so verspielt und verschmust, dass wir ihn dann vermittelt haben und nicht mehr zurück an seine Futterstelle. Er heißt nun Elvis und lebt zusammen mit dem Erstkater Rocky in Gladbeck


6 Kitten

Update November 2016 unsere Schützlinge sind nun ausgezogen . Wir wünschen ihnen ein ganz tolles Leben

Oktober 2016 Vier der sechs Kitten sind Geschwister und Ende August 2016 geboren. Sie wurden allein in einer Hotelanlage gefunden. Nummer 5 wurde eine Woche später dort gefunden und Nummer 6 in einem Gebüsch. 5 und 6 sind von ca. Mitte September 2016. Alle werden liebevoll in ihrer Pflegestelle aufgepäppelt und suchen demnächst ein zu Hause. 

Marilyn

 Oktober 2016  Marylin ist nun auch in ihr neues zu Hause gezogen. Sie sollte zusammen mit Monroe ausgesetzt werden und bekam 2 Tage später 4 wundervolle Kitten. Marylin hat das in ihrem jungen Alter sehr gestresst und war nicht mehr verträglich mit anderen Katzen. Sie hat nun ein wunderschönes ruhiges zu Hause in Gelsenkirchen und wird dort auf Händen getragen. 


Die kleine war die einzig überlebende aus einem Wurf. Das Muttertier ist von zu Hause ausgebüchst und kam trächtig wieder. 2 Kitten sind kurz nach der Geburt verstorben und die kleine haben wir übernommen und ärztlich versorgen lassen. Das Muttertier haben wir leider nicht bekommen, aber wir behalten die Situation dort im Auge. Mittlerweile lebt sie in ihrem neuen zu Hause in Dorsten und ist schwer verliebt.


September 2016 Die beiden sind die Kinder von Marilyn und Monroe. Die Besitzer wollten sie aussetzen und zum Glück haben die Nachbarn uns informiert und wir haben die hochtragende Marilyn und Monroe aufgenommen. Ihre beiden Kinder sind nun glücklich vermittelt und leben in Oberhausen


Maggie

Maggie wurde in einem Garten geboren und nur sie konnte gefangen werden. Sie musste am Darm operiert werden, aber es ist alles gut verlaufen. Maggie lebt nun mit 2 weiteren Katzen glücklich in ihrem neuen zu Hause in Gladbeck.


Prinz und Püppi

Prinz und Püppi wurden mit ihren Geschwistern draußen gefunden. Sie wurden liebevoll aufgepäppelt und leben nun in Gladbeck. Sie haben ein tolles zu Hause mit viel Spiel, Spaß und einem Garten.


Marley und Merlin

Marley und Merlin wurden vor 3 Jahren von unserer Kollegin mit der Hand aufgezogen. Sie verloren vor ca. 1 Jahr ihr zu Hause aufgrund einer Allergie der Besitzerin. Wir fanden ein neues zu Hause für die beiden. Aufgrund einer beruflichen Veränderung der neuen Besitzerin mussten wir sie erneut vermitteln. Nun leben die beiden Hübschen in Dortmund und haben sogar einen Balkon auf dem sie die Sonne genießen.


 Elvis

 Juni 2016 Elvis lebte in einem kleinen Käfig im Garten ohne Gesellschaft. Nun lebt er auf einem Bauernhof in Gladbeck mit mehreren Kaninchen zusammen.

 Update 2018 Elvis ist leider verstorben


Mimi, Mau und Lili

Mai 2016 Mimi, Mau und Lili saßen alleine in einem Schuppen eines Restaurants. Sie waren scheu und etwas angeschlagen. Dank der liebevollen Pflege und Geduld der Pflegestelle sind sie heute glückliche Katzen. Mimi und Mau leben zusammen in ihrem neuen zu Hause und Lili wohnt mit einer weiteren Katze und einem Hund zusammen.