Recht auf Leben

Der Verein wurde am 14.12.2012 unter dem Namen Pattysfarm Tierhilfe e. V. gegründet. Der Verein startete 2013 mit einigen Hilfsprojekten in Rumänien. Kastrationen, Futterspenden sowie auch direkte Hilfe vor Ort im Tierheim von Bacau. 

Seit 2014 haben wir uns auf den Tierschutz vor Ort in Gladbeck und Umgebung beschränkt. Ein großer Bestandteil unserer Arbeit ist die Kastration und ärztliche Versorgung wildlebender Katzen.

Erfreulicherweise ist unser Vorstand mittlerweile auf 3 Personen erweitert worden und wir entschlossen uns dazu den Vereinsnamen zu ändern in Tierhilfe Recht auf Leben e. V.


Den Vorstand bilden Patrizia Anastasia (1. Vorsitzende),  Tiana Semnet und Birgit Flick (Vorstandsmitglieder) 

Das Team bildet sich natürlich nicht nur aus dem Vorstand, sondern aus allen aktiven Helfern, Pflegestellen und tierlieben Menschen die ihre Freizeit opfern um Tieren zu helfen.

Gerne beantworten wir auch Fragen rund wie z. B. artgerechte Haltung, Fütterung, Verhaltensauffälligkeiten etc. Oftmals handelt es sich bei Verhaltensauffälligkeiten um eine organische Sache. Sprechen Sie auch Ihren Tierarzt an. Jeder von uns hat seine Bereiche in denen er besonders gute Fachkenntnisse hat. Gerne können Sie sich mit Ihrem Anliegen bzw. Fragen an uns wenden.

 

Unser Team 

Patrizia Anastasia (1. Vorsitzende): Kastrationsaktionen Streunerkatzen, Aufzucht und Auswilderung von Tauben, Betreuung und Versorgung der Futterstellen, Hunde (zert. Problemhundetrainerin mit der Erlaubis gem. §11 TschG)

Tiana Semnet (Vorstandsmitglied): Betreuung und Versorgung der Futterstellen, Katzenpflege, Nagetiere

Birgit Flick (Vorstandsmitglied): Betreuung und Versorgung der Futterstellen, Aufzucht und Auswilderung von Igeln und Krähen, Katzenpflege 

 

 

Julia Filzen: Kastrationsaktionen Streunerkatzen, Katzenpflege, Futterspenden/Sachspenden Koordination

Inga Neumann: Katzenpflege, Handaufzucht, Vorkontrollen, Nachkontrollen

Sabrina Serowy: Vorkontrollen, Nachkontrollen, Taubentaxi